Facebook-Seite

!!! ACHTUNG die Vorstellungen „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“ am 19.11. & 02.12. 2017 sind in die Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer, die Vorstellung am 10.12.2017 ist ins Burgtheater verlegt, die Benefiz-Vorstellung „ZUM TOD LACHEN 2017“ ist auf Di. 19.12.2017 verschoben und in die Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer verlegt, Beginn jeweils 20:00 Uhr !!!

Wie Sie vielleicht wissen, kam es in der Nacht auf Sonntag, 10. September, zu einem Brand in der Marx Halle. Obwohl die Flammen nur auf einen kleinen Teil des GLOBE WIEN übergegriffen haben, sind die Auswirkungen größer als abzusehen war. Leider nimmt die Wiederherstellung des GLOBE WIEN Theaters mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich angenommen wurde. Dadurch kommt es zu kleinen Änderungen, die Vorstellungen „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“ am 19.11. & 2.12. finden im Ersatzspielort Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer, die Vorstellung am 10.12. im Burgtheater Wien, die Benefiz-Vorstellung „ZUM TOD LACHEN 2017“ ist auf Di. 19.12.2017 verschoben und in die Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer verlegt, mit Beginn jeweils um 20:00 Uhr, statt. Die Karten behalten Ihre Gültigkeit.



So. 19.11. 2017 • „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“ • Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer • Beginn 20:00 Uhr

Sa. 02.12. 2017 • „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“ • Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer • Beginn 20:00 Uhr

Sa. 10.12. 2017 • „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“ • Burgtheater Wien • Beginn 20:00 Uhr

Di. 19.12. 2017 • „Benefiz ZUM TOD LACHEN 2017“ • Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer • Beginn 20.00 Uhr



Michael Niavarani und das GLOBE WIEN-Team entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten, freuen sich auf Ihnen Besuch im Ersatzspielort Gasometer und dann auf ein baldiges Wiedersehen im GLOBE WIEN.

Weitere Infos auf GLOBE WIEN

Mehr

MICHAEL NIAVARANI »Die höchst beklagenswerte und gänzlich unbekannte Ehetragödie von ROMEO & JULIA - Ohne Tod kein Happy End«     ☞ die neue DVD-Box, jetzt überall im Handel erhältlich!

MICHAEL NIAVARANI
Die höchst beklagenswerte und gänzlich unbekannte Ehetragödie von ROMEO & JULIA
Ohne Tod kein Happy End
Eine Komödie von Michael Niavarani
Sehr lang nach William Shakespeare
Eine Produktion der Niavarani & Hoanzl GesmbH

Romeo und Julia sind nur deswegen das größte Liebespaar der Weltliteratur, weil sie nie miteinander leben mussten, sondern rechtzeitig gestorben sind. Im Falle unserer höchst beklagenswerten Komödie sind nicht die beiden Liebenden gestorben sondern die Liebe. Die Kinder sind aus dem Haus, die Geschäfte laufen gut - und plötzlich tauchen eine alte Liebe und eine junge Schauspielerin auf und allen Beteiligten schießt die Verliebtheit wieder ein! Sofort kommt es zu Lügen, Sex und Betrug … denn wie sagt William Shakespeare selbst: „Weise sein und lieben vermag kein Mensch!“
Mit: Michael Niavarani, Sigrid Hauser, Bernhard Murg, Otto Jaus, Günther Lainer, Oliver Rosskopf, Susanne Preissl, Hemma Clementi, Georg Leskovich, Eva Maria Frank, Pia Strauss, Stefan Altenhofer

Inhalt:
Doppel-DVD Romeo & Julia
Textbuch
Programmheft
Spieldauer: 196 Minuten
Sprache: Deutsch • Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Bildformat: 16:9 • Ton: Dolby Digital 2.0
Preis: € A/D 29,99

seit 10.11. überall im Handel erhältlich, oder online hier

Mehr

Buch Cover Michael Niavarani: "Ein Trottel kommt selten allein"

Michael Niavarani »Ein Trottel kommt selten allein«     ☞  das neue Buch, überall im Handel erhältlich!



Michael Niavarani »Ein Trottel kommt selten allein«

»Es erwartet Sie eine lange Nacht der Geschichten und wahnwitzigen Fakten über uns Menschen, die wir eines Tages von den Bäumen gestiegen und seither wild entschlossen sind, die Welt zu verbessern. Eine Reise durch das Elend der Existenz und die Narrheiten, die wir anstellen, um es zu ertragen. Der Versuch, ein für alle Mal zu klären, ob das Leben eine Tragödie oder eine Komödie ist. Da will eine Witwe nicht vom Leichnam ihres Mannes lassen, ein Narr seinen Herzog von der Melancholie heilen und ein König eine Reise zu Gott unternehmen. Freunde werden sich nach langer Zeit wiedersehen, ohne zu wissen, dass es ihr letztes Treffen sein wird. Ich werde Ihnen ein paar persönliche Geheimnisse über meine Liebe zu Shakespeare und Rosalinde verraten. Und Sie werden meinen entzückenden Badehüttennachbarn vom Neusiedler See kennenlernen.«


Michael Niavarani
EIN TROTTEL KOMMT SELTEN ALLEIN
448 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, € A/D 25,–
ISBN 978-3-99050-066-8
Amalthea Verlag

seit 22.6. überall im Buchhandel erhältlich, oder online hier

Mehr

Aktuell

Plakat: "ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN"

"ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN"

Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch

ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN" Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch
Nachdem wir es nie geschafft haben, uns privat auf einen Kaffee zu treffen, haben wir beschlossen, einander auf der Bühne so nah zu kommen, dass wir uns auch auf den Schlips treten können. Wobei wir die ganze Zeit eher sitzen werden.
Ein Feuerwerk der Pointen – wenn uns welche einfallen.
Nostalgische Erinnerungen – wenn uns welche einfallen.
Philosophische Gedanken – wenn uns welche einfallen.

Und wenn uns nichts einfällt, erzählen wir Ihnen einfach nur, was uns einfällt...

Vorstellungsdauer ca. 2:15 h, inkl. Pause

Mehr

 Plakat Homo Idioticus

"HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels"

das neue Soloprogramm von Michael Niavarani

Auf Grund der aktuellen Programme wie zB. „Romeo & Julia - Ohne Tod kein Happy End“ sind zur Zeit leider keine Soloprogramm-Termine vorhanden, aber weitere Termine von „HOMO IDIOTICUS" sind geplant, Details zum Programmstart von "HOMO IDIOTICUS" mit allen Terminen in Wien und in ganz Österreich bald hier auf dieser Seite...

mehr zu „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels"

(für aktuelle Termininformationen bitte einfach oben den „✉️ Newsletter bestellen", dann bekommen Sie, sobald es neue Termine gibt, diese aktuell per e-mail zugesendet)

Mehr

Termine

Plakat Vorstellung Schenk und Niavarani im Gespräch

ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN

Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch

So. 19.11. 2017 • „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“• Planet.tt Bank Austria Halle GASOMETER • Beginn 20:00 Uhr


Sa. 02.12. 2017 • „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“• Planet.tt Bank Austria Halle GASOMETER • Beginn 20:00 Uhr

Sa. 10.12. 2017 • „ZU BLÖD UM ALT ZU SEIN - Otto SCHENK & Michael NIAVARANI im Gespräch“• BURGTHEATER Wien • Beginn 20:00 Uhr

Anfahrt: Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer Guglgasse 8, 1110 Wien

Anfahrt: Burgtheater Wien Universitätsring 2, 1010 Wien

Tickets:

Plakat ZUM TOD LACHEN 2017

ZUM TOD LACHEN 2017

Werner Brix Benefiz

Di. 19.12. 2017 • „Benefiz ZUM TOD LACHEN 2017“ • Planet.tt Bank Austria Halle GASOMETER • Beginn 20.00 Uhr

Zum Tod Lachen ist eine bunte, lustige, abwechslungsreiche, jährliche Benefizveranstaltung des Schauspielers und Kabarettisten Werner Brix und seinen Freunden zu Gunsten des Entwicklungshilfeklubs.

Heuer mit dabei:

Josef Hader
Michael Niavarani
Paul Gulda
Christoph Spörk
Peter & Tekal
Lionator

Anfahrt: Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer Guglgasse 8, 1110 Wien

Tickets:

Alle Termine zu Vorstellungen mit Michael Niavarani finden Sie immer aktuell in dieser Rubrik. Diese Rubrik wird ständig aktualisiert, weitere Termine als die oben genannten sind zur Zeit leider nicht in Planung. Sobald neue Termine veröffentlicht sind finde Sie diese hier. Aber Sie müssen nicht stets auf der Homepage nach neuen Terminen suchen, denn seit einiger Zeit gibt es einen Niavarani-Newsletter, hier bekommen Sie zu allererst die neuesten Vorstellungstermine und Vorverkaufstarts und Infos zu Büchern und DVDs von Michael Niavarani, direkt per e-mail zugestellt, für den Newsletter können Sie sich direkt hier auf der Starseite unserer Homepage oben unter „✉️ Newsletter bestellen“ anmelden.

Shop